Sonntag, 1. April 2012

[Buchrezension] Beastly

Infos zum Buch:
Fortsetzung: keine
Sprache: deutsch
Verlag: Baumhaus (März 2012)
Seitenzahl: 336
Altersempfehlung: ab 13 Jahren

Erster Satz:
"Ich merkte, dass mich alle anschauten, aber das war ich gewohnt."

Inhalt:
Kyle Kingsbury ist eine Bestie, die nachts durch New York streift - als hässliches Monstrum. Doch Kyle war nicht immer so. Er war mal ein Junge, mit dem jeder andere gerne getauscht hätte, ein gutaussehender, reicher und bei vielen Mädchen beliebten Kerl, aber er war auch arrogant, eingebildet und überheblich. Zur Strafe wurde er dazu verflucht, dieses grässliche Biest zu sein - jetzt kann ihn nur noch die Liebe von diesem Fluch erlösen. 


Meinung:
Das Cover ist wunderschön auch wenn es sehr einfach gehalten ist. Die weiße Rose steht wahrscheinlich für das Anstecksträußchen, das Kyle Lindy geschenkt hat.
Ich bin gerade ebend mit der Geschichte fertig geworden. Allerdings habe ich das Hörbuch bei youtube angehört. Ich denke, dass müsste die gekürzte Fassung gewesen sein. Der Sprecher passt sehr gut zu Kyle, jedoch spricht er auch die ganzen weiblichen Stimmen, was am Anfang höchst eigenartig klingt, aber nach einer Weile gewöhnt man sich daran. Der Sprecher versteht es sehr gut, wie er mit seiner Stimme Spannung erzeugen kann.
Da das Buch aus Kyle's Sicht geschrieben ist, kann man sehr gut nachempfinden wie sehr er unter seinem Aussehen leidet. Er ist mir mit fortschreitendem Verlauf der Geschichte immer sympathischer geworden. Lindy's Verhalten erinnert mich an das einer 12-jährigen, da sie immer herumhüpft. Ich denke es wäre besser gewesen, sie sich ein bisschen älter verhalten hätte.
Auf jeden Fall kann ich das Buch nur empfehlen. Das Buch ist zehn Mal besser, als es in der Kurzbeschreibung dargestellt wurde. (Kyle ist nähmlich nur ein einziges Mal durch die Straßen von New York gestreift und auch nur, weil es sich nicht vermeiden ließ.) Es ist mittlerweile eines meiner Lieblingsbücher. Das Buch ist eine neue und tausend mal bessere Version von "Die Schöne und das Biest".

Bewertung:
Charaktere: ♥♥♥♥♥ 5/5
Schreibstil: ♥♥♥♥♥ 5/5
Humor: ♥♥ 2/5
Spannung: ♥♥♥♥ 4/5
Emotionale Tiefe: ♥♥♥♥♥ 5/5

♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Du hast ja hier viele tolle Buchrezensionen. Aaah, ich möchte die Bücher alle lesen. Werd mir gleich mal eine Liste machen und schauen, ob es das ein oder andere in der Bücherei gibt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich bin froh, dass dir meine Rezensionen gefallen ^^

      Löschen

Wer Rechtschreibfehler findet. darf sie behalten ;)